CanaryParadise > Landkarten > Ortschaften

Vilaflor

 Die Ortschaften von Teneriffa, mit Fotos, Erklärungen, Information und viele Dinge mehr.

Canary Paradise > Landkarten Ortschaften

  Orte auf Teneriffa

 Vilaflor

Die Vilaflor Gemeinde liegt im Süden von Teneriffa.Mit einem außergewöhlichen natürlichen Wert, es ist das höchst gele-gene Dorf auf den Kanaren.

Früher unter dem Namen Chasna bekannt, wegen des Ausrufs eines Eroberer als er eine schöne Eingebo-rene sah ("Vi la Flor de Chasna") das heißt: "Ich sah die Blume von Chasna". Diese Stadt war der Sitz der großen Region von Abona.

In Vilaflor war es, wo Pedro von Betancourt der ein-zige Heilige der auf den Kanarischen Inseln geboren wurde, er wurde auch Bruder Peter genannt. Im Jahre 2002 wurde er von Johannes Paul II heilig gesprochen. 

Im Jahr 1798 wurden die Gemeinden von Arona und San Miguel von Vilaflor getrennt, als sie ihre eigenen Pfarreien besaßen.

Sehenswürdigkeiten

Als historische Stätten können wir das Haus der Familie Soler vom fünfzehnten Jahrhundert und restauriert im achtzehnten Jahrhundert hervorheben.

  • Der historische Ortskern Vilaflor.
  • Die Einsiedelei des Bruder Peters in La Zarza.
  • Die Einsiedelei von Sankt Roque, die von 1614 stammt.
  • Die Kirche des Apostels Petrus, gegründet von der Familie Soler und verbunden mit diesem Familienname im Laufe der Jahre.

Vilaflor