CanaryParadise > Landkarten > Ortschaften

Tegueste

 Die Ortschaften von Teneriffa, mit Fotos, Erklärungen, Information und viele Dinge mehr.

Canary Paradise > Landkarten Ortschaften

  Orte auf Teneriffa

 Tegueste

Die Gemeinde von Tegueste befindet sich im Nordwesten der Insel. Eingebettet zwischen dem Tal von Tegueste und El Socorro. 

Sie ist die einzigste Gemeinde, die von einer anderen Gemeinde umgeben ist, von San Cristobal de La Laguna von der sie im siebzehnten Jahrhundert unabhängig wurde. Damit wurden ihr der Ausgang zum Meer entzogen von den Dörfern von La Laguna wie Tejina, Bajamar und Punta de Hidalgo.

Die Gegend rund um Tegueste wird landschaftlich benutzt. Das Landschaftsbild ist geprägt von Weinreben und Kartoffelfeldern.

Das wichtigste Fest ist die Wallfahrt von St. Markus Patron der Ernte, wird gefeiert Sonntags der am nähsten vom 25. Abril ist.

Sehenswürdigkeiten

Die Altstadt von Tegueste zeigt uns historische Gebäude von großem architektonischem Interesse.

Die dreischiffige Kirche von San Marcos,verbindet die charakteristische Elemente von Romaniker und Mudejar.

Das Domherrenhaus Pacheco ist ein Herrenhaus das aus dem Jahr 1847 stammt, gehörte einem sehr gebildetem Insulaner seiner Zeit. 

Das Herrenhaus der Familie Tacoronte, befindet sich auf dem Weg von den Lorbeeren, ist ein stattliches zweistöckiges Gebäude mit heraldischen Schild an der Fassade geschnitzt.

Andere Gebäude von Interesse sind: die Festhalle der Gemeinde, das Alte Rathaus, der Dorfplatz, und die Strahlen von der Placeta Toscas.

       Bilder von Tegueste