CanaryParadise > Landkarten > Ortschaften

Tacoronte

Die Ortschaften von Teneriffa, mit Fotos, Erklärungen, Information und viele Dinge mehr.

Canary Paradise > Landkarten Ortschaften

  Orte auf Teneriffa

 Tacoronte

Im Norden der Insel liegt Tacoronte, mit einer Fläche von 31 km2 und einer Bevölkerung von fast 25.000 Einwohnern.

Der wichtigste und am dichtesten bevölkerte ist der Bezirk von La Estacion, Ortskern und kommerzielle Zentrum der Gemeinde.

Heut zu Tage ist sie getrennt in zwei Zonen, im Inneren Tacoronte und an der Küste des Meers die Nachbarschaften von el Pris und Mesa del Mar. 

Der Wald von Agua Garcia beherbergt Lorbeer, Heide-kraut und Erdbeerbäume, Madaira-Mahagoni und andere Arten. Erdbeeren und Veilchen und viele Farne wachsen überall im Schatten der großen Bäume.

Sehenswürdigkeiten

Der jährliche regionale Höhepunkt ist die Auszeich-nung des Weines der Region. Es findet deshalb ein Wochenfest der Weinprobe statt, es werden die Weine der Region Tacoronte - Acentejo gekostet.

Fast gegenüber dem Kirchenvorplatz ist der Kalvarien-berg, ein religiöser Ort umgeben von kanarischen Pinien.

Sehenswert sind die Plätze Plaza del Christo mit dem Rathaus, der Kirche Cristo de los Dolores und das ehemalige Franziskanerkloster. 

Auch die Kirche Santa Catalina beeindruckt mit viel Prunk und wertvollen Statuen und Bilder, sie befindet sich im Ortsbezirk mit dem gleichen Namen.

Zum Ausruhen finden wir die Parkanlage Hamilton, in der Umgebung des Kalvarienbergs und den Platz von Oscar Dominguez, wo sich der hundertjährige Drach-enbaum befindet.

Tacoronte



La Alhondiga


Bodega Tacoronte


Rathaus