CanaryParadise > Landkarten > Ortschaften

Candelaria

 Die Ortschaften von Teneriffa, mit Fotos, Erklärungen, Information und viele Dinge mehr.

Canary Paradise > Landschaften Ortschaften

 Orte von Teneriffa

 Candelaria

Die Ortschaft von Candelaria liegt süd-östlich der Insel. Candelaria ist der bedeu-tendste Wallfahrtsort der Kanaren. In der Basilika wird die Figur der Schutzheiligen Jungfrau von Candelaria verehrt.

Die Gemeinde hat eine große Bedeutung nicht nur religiöse, sondern auch historische, nicht umsonst war es hier wo  die Kulturen der Guanchen und der Spaniers zusammen kamen, um das Bild der Jung-frau. Hier beginnen viele Mythen und Legenden verwo-ben mit der spanischen Eroberung und Christiani-sierung der Insel.

In Candelaria ist bekannt, eine Besetzung von min-destens 2000 Jahren, das bezeugt in der Umbebung von gefundenen  archäologischen Stätten.

Sehenswürdigkeiten

Die Gemeinde von Candelaria ist Gastgeber der jähr-lichen Pilgerfahrt in den Monaten Februar und August, und allen Besuchern die die Stadt zu jeder Jahreszeit besuchen.

Natürlich ist die Basilika sehr beeindruckend mit ihrer außerordentlich schönen altertümlichen Bauweise, aber es gibt mehr. 

Ein weiteres Wahrzeichen diesen besonderen Orts ist die Grotte von Achibinico. In dieser Felsenöhle wurde die Statue der Jungfrau Candelaria einst aufbewahrt. Sie war der erste christliche Ort der Anbetung und auch die ersten Taufen von Ureinwohnern fanden hier statt. 

Die Kirche Santa Ana in dieser Kirche, die aus dem 17. Jahrhundert stammt, werden die holzgeschnitzten Figuren der Santa Ana und der Virgen del Carmen aufbewahrt. Sie sind in einen alten Barockaltar inte-griert. Das Dominikanerkloster das erste wichtige Gebäude aus dem 18. Jahrhundert Heute ist es ein Zeugnis der traditionellen kanarischen Architektur.

Direkt am Meer von Candelaria wurden Statuen errich-tet, diese stellen neun bedeutende Guanchenkönige dar.

     Bilder von Candelaria


Jungfrau La Candelaria


Basilika von Candelaria


Beneharo Guanchenkönig u. Mencey von Anaga