Canary Paradise > Landkarten > Strände

  Strand von Troya

 Die Strände von  Teneriffa, mit Fotos, Erklärungen, Information und viele Dinge mehr.











                                                      Playa von Troya (Las Americas-
Arona)
Der Strand von "Playa de Troya" war der erste angebaute Strand von der Küste Adeje mit seinem feinen goldgelben Sand, es ist ideal zum Schwimmen da ein Wellenbrecher vor Strömung und Wellengang schützt. Das Meer ist optimal für Wassersport-aktivitäten, ist Teil einer Reihe von recht belebten Stränden, mit Strandpromenade die ein großes Serviceangebot bieten. 
Der ganze Strand ist allgemein als Playa de Las Americas bekannt, aber jeder der vier Buchten hat seinen eigenen Namen.

Wenn man von Norden nach Süden geht, finden wir "Tierra Negra" "El Bobo", "Las Americas" und "Troya", der ist bereits in der Gemeinde Arona. Der Strand von Las Americas ist der größte, mit einem halben Kilometer lang und 60 Meter breit.

Service: Liegen, Sonnenschirme, WC, Duschen, Trinkwasser, Umkleidekabinen,Restaurants, Parkplätze, Beschilderung, Uferpromenade, Einkaufszenter, Mülleimer, Badeort, Behinderte, Rettungsschwimmer, Bushaltestelle, Taxistand, Unterkünfte,


Die ganze Landkarte von: Teneriffas Strände

Ferienwohnungen zur Miete am Strand von Playa de Troya (Las Américas-Arona)

Das beste Angebot für Ihren Urlaub. Teste in Urlaub

Immobilien zum Verkauf am Strand von Playa de Troya (Las Américas-Arona)

Die beste Option zu investieren. Teste in  Immobilien