Canary Paradise > Landkarten > Strände

  Strand von Playa Martianez

Die Strände von  Teneriffa, mit Fotos, Erklärungen, Information und viele Dinge mehr


Playa Martianez (Puerto de la Cruz)
Am nördlichen Ende von den Schwimmbädern Costa Martianez, das der eigenwillige kanarische Künstler César Manrique entworfen hat, befindet sich der gleichnamige Sandstrand Playa de Martianez. Der etwa 330 Meter lang und durchschnittlich 25 Meter breit ist. Auf der Seite nahe des Lago schützt ein Wellenbrecher vor Brandung und schafft somit optimale Badevoraussetzungen. 

Für Wellenreiter und Windsurfer ist die Dünung trotzdem noch attraktiv. Bevor man im Meer badet, sollte man sich über Strömungen und eventuelle Gefahren informieren, verfügt über Sicherheitswachung. Die Badegästen denen es im Meer zu turbulent ist, sollten das unmittelbar hinter dem Strand gelegene Meerwasserschwimmbad Costa Martianez besuchen. 

Der Strand besteht aus schwarzem Vulkansand kombiniert mit Kieselsand und Steinen, es können Sonnenschirme und Liegestühle gemietet werden. An der Strandpromenade liegen verschiedene Restaurants und Cafes, zahlreichen Geschäfte, Unterkünfte ect.

Dienstleistungen: Duschen, Toiletten, Sonnenschirme, Liegestühle, Restaurants, Unterkünfte, Parkplätze, Mülleimer, Bushaltestelle.



Die ganze Landkarte von: Teneriffas Strände

Ferienwohnungen zur Miete am Strand von Playa Martianez (Puerto de la Cruz)

Das beste Angebot für Ihren Urlaub. Teste in Urlaub

Immobilien zum Verkauf am Strand von Playa Martianez (Puerto de la Cruz)

Die beste Option zu investieren. Teste in Immobilien