Teneriffa Kunsthandwerk

Die Seite spricht von: das Handwerk von Teneriffa, die Kunst der Meißel, Stein und Ton in Teneriffa, die Textilindustrie, die Spitzen und Stickereien, Korbwaren, Holzschnitzereien, die Pyrotechnik auf Teneriffa.

Canary Paradise > Kultur > Teneriffa > Teneriffa Kultur 

Kunsthandwerk von Teneriffa

Das Handwerken auf der Insel Teneriffa war schon immer sehr entwickelt, sowohl für den Inland Markt als auch für den Export- und Touristische Markt und die Souvenirs. 


Die Kunst der Meißel


Der Berufsstand der Meißel war auf der Insel weit verbreitet aber mit der Zeit hat es sich ein wenig verloren und wird nur noch an den Außenwände der Fassaden von Gebäuden verwendet, oder für ein Stein Wasserfilter um das Trinkwasser frisch zu halten, auch Trinkschale "Bernegal" genannt. 

Korbflechterei

Die Tradition der Verflechtung von Pflanzenfasern und vielen anderen Produkten war schon immer grundlegend für die Kanaren im Laufe der Jahrhunderte .Die Korbflechterei war eine von Männern dominierten Beruf und dient als wirtschaftliche Ergänzung zu landwirtschaftlichen Tätigkeit, damit war die Widmung teilweise, aber regelmäßig.

Herstellung von Musikinstrumenten

Der Bau von Musik Instrumenten ist sehr typisch für Teneriffa und den anderen Inseln. Die Luthuiers sind für die Durchführung dieser Arbeiten verantwortlich. Die Saiteninstrumente wie die Laute oder Gitarre Mandoline sind das Fundament der traditionellen musikalischen Akustik. Aber das spezifische Musikinstrument auf den Inseln ist das " Timple", dieses das wie eine kleine 5-saitigen Gitarre ist, und daß der Folklore der Insel eine so charakteristische und melodische unterstützen gibt. Es werden auch Trommeln, Flöten, Kastagnetten und ein paar andere hergestellt.

Holzschnitzerei

Die Arbeit der Holzschnitzerei auf den Kanarischen Inseln, hat sich so entwickelt, daß sie es geschafft haben, eine ihrer besonderen Techniken zu erfassen, und wir deuten auf das so genannte "Picadillo Canario". Dieses dekorative Motive unterscheiden sich in Größen, sie erlangen eine Vertiefung die begünstigt die Dekoration mit Leben künstlerischer Zeichnung. 

Pyrotechnik


Die Kunst der Pyrotechnik (Feuerwerk) wurde auf der Insel Teneriffa im Jahre 800 in Los Realejos gestartet. 

Feuerwerkskörper sind immer vorhanden in jedem der Feste die das ganze Jahr über auf der Insel stattfinden, von pyrotechnischen Darbietungen organisiert sind sehr gut gepflegt und sehenswert, bis zu dem Punkt, daß sie in einigen Dörfern wirklich spektakulär und eine Reklame für die übrigen Bewohner der umliegenden Dörfer sind.

Stickerei


Auf Teneriffa wird Stickerei eingesetzt an den Rändern der traditionellen Trachten, Bettwäsche, Kirchlichen Ornamenten, Aussteuer und andere Nutzungen wie für Möbel Dekoration.Es ist eine einzigartige Tradition und eine wichtige Einnahmequelle, die die Möglichkeit bietet einer kreativen Entwicklung.

Bruchstickerei


Innerhalb der traditionellen Handwerkskunst der Kanaren, auf Teneriffa, ist das Bruchsticken und der Webstuhl bis heute als eines der heikelsten und sorgfältigsten Arbeit des handwerklichen Bereich.

Die Bruchstickerei ist das Handwerk mit mehr Projektion auf den internationalen Märkten.